Die 20 Stühle zu Gast im Verkehrsmuseum am 23. Januar 2020 um 19.00 Uhr

Wolfgang Scheiber, der mit der Natur und  in der Natur bei Bad Herrenalb lebt und auf ein interessantes Berufsleben als Heilpraktiker für Psychotherapie als auch Leiter von Seminaren für Führungskräfte blickt, stellt erstmals in größerem Rahmen in Karlsruhe seinen Krimi „Tödlicher Kontrollverlust“ vor.

Ein grausamer Prostituiertenmord schreckt die Öffentlichkeit und die Polizei in Karlsruhe auf … und die Suche nach dem geheimnisvollen Täter im SUV beginnt. Der zweite Fall um Kommissar Pit Brenner lässt keine Spannungswünsche offen.

Eintritt: 10,00 Euro inklusive Sekt und Häppchen

Kartenreservierung unter: verkehrsmuseum@verkehrswacht-karlsruhe.de

Dies ist eine Benefiz-Veranstaltung der „20 Stühle für den guten Zweck“

Spendenzweck des Abends: Die Prostituiertenausstiegshilfe Karlsruhe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie hierzu den Artikel <a href="https://www.verkehrswacht-karlsruhe.de/datenschutz/#Cookies">Datenschutz</a> - Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen