├ťber uns

Verkehrswacht

1953 wurde die Verkehrswacht Karlsruhe gegr├╝ndet.

Damals wie heute bleiben die Ziele der Verkehrswacht, eine gemeinn├╝tzige Initiative f├╝r Verkehrssicherheit im Stra├čenverkehr, gleich. Unser Motto: Vorbeugen ist besser als heilen!

Die Verkehrssicherheitsarbeit beginnt im Kindergarten und in den Schulen. Wir unterst├╝tzen die Verkehrssicherheitsarbeit der Erzieherinnen und Lehrer durch Fortbildungsveranstaltungen, durch die Entwicklung neuer Unterrichtshilfen, das Schulwegtraining der ABC-Sch├╝tzen, die Betreuung von drei station├Ąren und zwei mobilen Jugendverkehrsschulen f├╝r die Radfahrausbildung der Viertkl├Ąssler.

Die Arbeit setzt sich fort mit Fahrsicherheitstrainings f├╝r Pkw- und Motorradfahrer, Sehtests, der Begutachtung von ├Ârtlichen Gefahrenstellen und ├ľffentlichkeitsarbeit zur Bewusstseinsbildung.

Im Rahmen der einzelnen Verkehrssicherheitsprojekte entstehen oft Sachkosten, diese werden aus Zusch├╝ssen von Institutionen und Betrieben, sowie aus Mitgliedsbeitr├Ągen finanziert. Leider reichen diese Mittel nicht aus.

Haben Sie schon einmal daran gedacht, die Verkehrswacht zu unterst├╝tzen? Als Mitglied oder Sponsor f├Ârdern Sie einen guten Zweck.

Es n├╝tzt auch Ihnen, wenn wir Ihre Mitmenschen zu mehr Partnerschaft und R├╝cksichtnahme im Stra├čenverkehr veranlassen.

Wir w├╝rden uns sehr freuen, wenn auch Sie Mitglied oder Sponsor der Verkehrswacht werden und unsere gemeinn├╝tzige Arbeit unterst├╝tzen w├╝rden. F├╝r eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verf├╝gung.