Das Verkehrsmuseum hat eine neue Sonderausstellung: 1969-2019, 50 Jahre Verkehrsmuseum Karlsruhe

Die Sonderausstellung ist aus Anlass des 50. Jubiläums des Verkehrsmuseums Karlsruhe entstanden. 50 Geschichten – kurzweilige Texte und Berichte stellen die wichtigsten Ereignisse und Meilensteine der Museumsexistenz vor.

Zu den Geschichten gehören auch brisante und wichtige Entwicklungen, welche die Stadt Karlsruhe in diesem Zeitraum beschäftigt und geprägt haben. Spannende Objekte illustrieren die Begebenheiten und rufen Erinnerungen wach.

Diese Ausstellung ist im Rahmen einer Veranstaltung des Zentrums für Angewandte Kuturwissenschaft und Studium Generale KIT in enger Kooperation mit dem ehrenamtlichen Team des Verkehrsmuseums entstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie hierzu den Artikel Datenschutz - Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen